ZRM in der Moodle-App

... jeder Akt des Wissens bringt eine Welt hervor. (H. Maturana & F. Varela)


ZRM® in der Moodle-App ist ein 3-teiliger ZRM® Kurs, der inhaltlich einen "normalen" ZRM® Grundkurs übersteigt. Beispielsweise wird mit Bildern und mit Wunschelementen gearbeitet, im Embodiment-Teil lernst du unterschiedliche Möglichkeiten das Embodiment aufzubauen und im Teil Situtaionscoaching zusätzlich noch hypnosystemische Konzepte kennen.  Der Kurs ist ideal für Menschen, die sich intensiv mit ZRM® beschäftigen und ggf. damit arbeiten wollen. Du kannst auf dieser Grundlage auch Aufbaukurse besuchen. Die ZRM® Grundlagen sind Open Source. Du darft diese frei verwenden, vervielfältigen und damit arbeiten. Beispielweise findest du die Arbeitsblätter, die du frei verwenden darfst, über diesen Link. Gleichzeitig ist dieser Kurs nicht für Menschen geeignet, die eine ZRM®-Tainer oder ZRM®-Coaching Zeritfizierung anstreben, da Kurse mit Selbstlernanteil von Zürich nicht für die Zertifizierung anerkannt sind.

 

Du kannst die 3 Teile nacheinader machen, ganz nach deinem Zeitplan.

 

Hier geht es zur Buchung von ZRM in M*App


1. Teil - Die Grundlagen des ZRM®

Du kannst diesen Teil jederzeit, ganz nach deinem persönlichen Zeitplan durchführen; entweder in der Moodle-App oder im Internet-Browser, ganz wie du willst. Die Moodle-App findest du in allen App-Stores und ist kostenlos.

 

Du lernst ZRM® an einem eigenen, persönlichen Thema kennen. In meiner Beratungspraxis ist das immer so. Die Menschen kommen mit einem Problem (Thema), was sie derzeit nicht lösen können. Diese Variante ist also besonders praxisnah.

 

Die Bearbeitungszeit für diesen Teil beträgt etwa 12 Stunden. Du kannst jederzeit pausieren und ein paar Tage später weitermachen oder auch bestimmte Teile wiederholen, wenn dir etwas unklar war oder du das Gefühl hast ES könnte noch besser sein oder wenn du ein weiteres Thema hast.

 

Dieser Teil steht dir 1 Jahr lang zur Verfügung. In dieser Zeit kannst du dir damit soviele Motto-Ziele bauen, wie es dir beliebt.

 

Inhalt dieses Teils ist:

  • Mein Thema
  • Meine Bilder zum Thema
  • Wie wir Dinge bewerten und entscheiden
  • Vom Thema zum Wunsch zum Motto
  • Neurobiologie - Lernen - neuronale Plastizität
  • Umsetzung im Alltag

2. Teil - Embodiment

Du kannst dieses Modul machen, wenn du den 1. Teil abgeschlossen hast.

Dieser Teil ist ein Online-Seminar von 4 Stunden.

 

Nach einem Rückblick auf deinen Prozess im 1. Teil widmen wir uns der Körperarbeit. Die Arbeit mit dem Körper ist ein besonderer Schatz und zeichnet ZRM® aus. Und du hast deinen Körper immer dabei!

Wir werden ein persönliches Embodiment für dich entwickeln.

 

Inhalt dieses Teile ist:

  • Dein Prozess im 1. Teil - Rückblick und Verfeinerung
  • Theorie: Der Körper als Ressource
  • Praxis: Entwicklung deines Embodiments
  • Praxis: Embodiment im Einsatz

 

Termine Uhrzeit
 15.11.2022 16:00 bis 20:00
19.12.2022 16:00 bis 20:00
02.02.2023 10:00 bis 14:00
13.03.2023 16:00 bis 20:00

3. Teil - Situationscoaching

Du kannst diesen Teil machen, wenn du den Teil Embodiment abgeschlossen hast.

Auch dieser Teil ist ein Online-Seminar von 4 Stunden.

 

Nach einem Rückblick auf deinen Prozess bisher widmen wir uns ganz konkreten Situationen. Wie sollen diese zukünfitg aussehen?

Wir werden unterschieldiche Situtaionstypen kennenlernen und planbare Situationen besprechen und vorbereiten.

 

Inhalt dieses Teils ist:

  • Dein Prozess bisher - Rückblick und Verfeinerung
  • Die Situationstypen in der Situationskommode
  • Umgang mit den verschiednen Situtaionstypen
  • Wenn-Dann-Pläne
  • Abschluss und Feedback

 

Termine Uhrzeit
16.11.2022 16:00 bis 20:00
20.12.2022 16:00 bis 20:00
03.02.2023 10:00 bis 14:00
14.03.2023 16:00 bis 20:00