Mir ist egal ob du schwarz, weiß, hetero, bisexuell, schwul, lesbisch, klein, groß, fett, dünn, reich oder arm bist. Wenn du nett zu mir bist, werde ich auch nett zu dir sein. Ganz einfach. Eminem

 

Für Menschen mit geringem Einkommen gibt es die Möglichkeit eines Preisnachlasses. Bitte sprechen Sie mich hierzu an. 

 

Sie haben bereits einen anerkannten ZRM®-Grundkurs, ZRM®-Aufbaukurs oder PSI-Grundkurs besucht und wollen diesen wiederholen? Dann können Sie bei mir den Kurs zum halben Preis buchen. Diese Variante finden Sie nicht im Shop. Bitte schreiben Sie mich hierzu über das Kontaktformular an.  

 

Alle Kurstermine im Überblick finden Sie hier.

Alle Trainings chronologisch:

PSI-ONLINE: nach Vereinbarung für Privatkunden

PSI-ONLINE

Kompetenz- und Potenzial-Analyse für Privatkunden

 

Hierin einhalten ist:

- die Lizenz für Ihren Online-Test

- eine kurze Einführung in die PSI-Theorie

- die Rückmeldung ihrer Testergebnisse.

 

Das Einführungs- und Rückmeldegespräch (Zoom, Skype oder FaceTime) dauert etwa 2 Stunden

 

€ 290 inkl. MwSt.

290,00 €

  • verfügbar

PSI-ONLINE: nach Vereinbarung für Geschäftskunden

PSI-ONLINE

Kompetenz- und Potenzial-Analyse für Geschäftskunden

 

Hierin einhalten ist:

- die Lizenz für Ihren Online-Test

- eine kurze Einführung in die PSI-Theorie

- die Rückmeldung ihrer Testergebnisse.

 

Das Einführungs- und Rückmeldegespräch (Zoom, Skype oder FaceTime) dauert etwa 2 Stunden

 

€ 390 inkl. MwSt.

390,00 €

  • verfügbar

ZRM®-Aufbaukurs 2 - Die Zukunft beginnt heute: 25.-27. Juni in Berlin

ENTFÄLLT !

 

Bitte nicht buchen!

 

Der ZRM® Aufbaukurs 2 kann auch vor dem Aufbaukurs 1 - Schattenkurs  - besucht werden. Diese beiden Kurse bauen nicht aufeinander auf. Im AK2 geht es um die ressourcenorientierte Zukunftsgestaltung. Wie soll deine Zukunft aussehen und was kannst du jetzt dafür tun? Außerdem werden vielfältige Varianten vorgestellt, wie man mit ZRM® links des Rubikon arbeiten kann. Das ist insbesondere für Menschen, die mit ZRM® arbeiten, sehr interessant. 

 

Seminarort: Berlin - Friedenau - 2 Minunten vom Bundesplatz

Seminarzeiten:

Freitag: 13:30 - 17:30 Uhr

Samstag: 9:30 - 13:00 und 14:00 - 17:00 Uhr

Sonntag: 9:30 - 13:00 und 14:00 - 16:00 Uhr

590,00 €

  • verfügbar

anerkannter ZRM®-Grundkurs: 17.-18. Juli 2021 in Saarbrücken

mit Anerkennung € 590

ohne Anerkennung € 490

 

Seminarort:

Mainzer Straße 269
66121 Saarbrücken

 

Seminarzeiten jeweils von 09 bis 18 Uhr

590,00 €

  • verfügbar

Die Umsetzung des ZRM® mit Jugendlichen im Schulbetrieb: 19. Juli 2021 in Saarbrücken

Berufswahl - Studienfachwahl. Wie geht es weiter? Woran soll ich mich orientieren? Gerade Jugendliche stehen vor einer Vielzahl von Entscheidungen, die wegweisend für ihr  ganzes Leben sein können.

 

Eine Multiplikatorenschulung für alle, die mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten und das Zürcher Ressourcen Modell in ihre Arbeit integrieren wollen. Das Training umfasst einen Tag „Umsetzung mit Jugendlichen und Unfreiwilligen“.  Voraussetzung hierfür ist ein ZRM® Grundkurs. Inhalte sind u.a.  Vorrubikon und Nachrubikon (insbesondere im Schulbetrieb), Rubikonprozess mit Jugendlichen, Wunschelemente und Elchtest. 

 

Seminarort: Nußbergstraße 2

Seminarzeiten von 09 bis 16:30 Uhr

290,00 €

  • verfügbar

anerkannter ZRM®-Grundkurs: 04.-05. September 2021 in Frankfurt

mit Anerkennung € 590 inkl. MwSt.

ohne Anerkennung € 490 inkl. MwSt. 

 

Seminarort: Gutzkowstr. 35 - Frankfurt Sachsenhausen

Seminarzeiten jeweils von 09 bis 18 Uhr

590,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

ZRM® Grundkurs plus Einführung in die PSI Theorie - online ab 07. September

Der anerkannte ZRM®-Grundkurs ist Voraussetzung für die ZRM®- Trainer bzw. ZRM®-Coach Ausbildung  und Voraussetzung für ZRM®-Aufbaukurse

 

Der Vorteil dieses Formates - online über mehrere Wochen:

 

Sie lernen ZRM® an einem eigenen Thema kennen.

Sie haben viel Zeit den eigenen Prozess und die Theorie zu verdauen und darüber nachzudenken.

Ihr Prozess kann reifen und Sie werden in den 4 Wochen schon eine Veränderung feststellen.

Ein großer Vorteil gegenüber 2 bzw. 3 Tagen am Stück.

 

Sie erhalten individuell und kompetent Anleitung und Hilfe für ihren persönlichen Prozess.

 

Zusätzlich erhalten Sie eine Einführung in die PSI-Theorie von Prof. Julius Kuhl

Die Persönlichkeits System Interaktion (PSI) und ZRM® ergänzen sich in idealer Weise.

 

Termine:

7.  September

8. September

14. September

15. September

22. September

jeweils von 16:00 bis 20:00 Uhr

Sie können sich bis 7. September 12 Uhr anmelden.

 

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über einen anerkannten Grundkurs. Diese ist Voraussetzung für die ZRM®-Trainer oder -Coaching Ausbildung sowie für ZRM®-Aufbaukurse.

 

mehr zu ZRM

mehr zu PSI

 

maximal 12 Teilnehmende

590,00 €

  • verfügbar

ZRM®-Aufbaukurs 1 - Schattenkurs: 10.-12. September 2021 - online

Aus ungeliebten Persönlichkeitsanteilen - Schatten - Ressourcen gewinnen. 

Der Turbo für dein Motto-Ziel!

Voraussetzung ist ein ZRM®-Grundkurs

 

Für alle die bereits ein Motto-Ziel haben und damit tiefer gehen wollen. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit ungeliebten Persönlichkeitsanteilen, sogenannten Schatten (C.G. Jung). In aller Regel wollen wir uns von unserer besten Seite zeigen. Meist dort, wo wir uns schnell aufregen, genervt sind oder ärgern, sind  "Schatten" am Werk.

 

Wie immer im ZRM® werden in einem lustvollen und spielerischen Prozess aus diesen Schatten Ressourcen gewonnen. Der ZRM® - AK1 beinhaltet 16 Arbeitsstunden mit maximal 9 Teilnehmenden. 

 

Seminarort: online

Seminarzeiten jeweils von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr

590,00 €

  • verfügbar

Die Umsetzung des ZRM® mit Jugendlichen im Schulbetrieb: 06. September 2021 in Frankfurt

Berufswahl - Studienfachwahl. Wie geht es weiter? Woran soll ich mich orientieren? Gerade Jugendliche stehen vor einer Vielzahl von Entscheidungen, die wegweisend für ihr  ganzes Leben sein können.

 

Eine Multiplikatorenschulung für alle, die mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten und das Zürcher Ressourcen Modell in ihre Arbeit integrieren wollen. Das Training umfasst einen Tag „Umsetzung mit Jugendlichen und Unfreiwilligen“.  Voraussetzung hierfür ist ein ZRM® Grundkurs. Inhalte sind u.a.  Vorrubikon und Nachrubikon (insbesondere im Schulbetrieb), Rubikonprozess mit Jugendlichen, Wunschelemente und Elchtest. 

 

Seminarort: Gutzkowstr. 35 - Frankfurt Sachsenhausen

Seminarzeiten von 09 bis 16:30 Uhr

290,00 €

  • verfügbar

Mit hilfreicher Haltung LEICHT führen! ZRM® für Führungskräfte: 16.-18. September 2021 in Saarbrücken

Gerade eine Führungskraft hat sehr vielfältige Aufgaben.

- sich selber führen und managen - das Team führen und managen - die Geschäftsprozesse am Laufen halten - Kommunikation nach innen und nach außen und sehr viel mehr.

Die eigene Führungskompetenz beginnt mit Selbststeuerungskompetenzen. Nur wer sich selber gut motivieren und steuern kann, kann auch Mitarbeiter_innen gut motivieren und steuern. Mit welcher Haltung wollen Sie ihren Mitarbeitenden begegnen? WIE wollen sie sein als Führungskraft? Stimmt die Haltung zu Ihrer Führungsaufgabe, dann geht der Rest einfach leichter. Neben klassischen Tools, ist die Haltungsarbeit mit ZRM® für jede Führungskraft besonders zu empfehlen.

 

Führungskräfteentwicklung kann Spaß machen! Durch die spielerische und leichte Art und Weise des Umgangs mit dem Thema Führung im ZRM®, lernen Sie auch viel über den leichten Umgang mit Mitarbeitenden.

 

Die Inhalte an diesen 3 Tagen sind: 

- Was ist Führung? Wo wird geführt?

- Mein Führungs-Motto

- Meine Ressourcen im Führungsalltag

- Situationscoaching

- Die PSI-Theorie - ein Denkmodell für Führungskräfte und Teambuilding

- Klassische Tools für Führungskräfte

 

Seminarort: Nußbergstraße 2

Seminarzeiten jeweils von 09:30 bis 17:30 Uhr

990,00 €

  • verfügbar

PSI-Grundkurs: 24.-26. September 2021 in Frankfurt

 

Dieser Kurs ist vom Institut für Motivations- und Persönlichkeitsentwicklung Assessment Research und Training -  IMPART anerkannt. Sie erhalten ein Zertifikat, welches Sie berechtigt die PSI-Kompetenzanalyse - Selbststeuerungsinventar (SSI und HAKEMP) durchzuführen. Der Kurs ist Zulassungsvoraussetzung für die Teilnahme an einem PSI-Diagnostikkurs. 

 

Inhalt des Grundkurses:

- Einführung in die PSI-Theorie

- Die 4 Räume des Gehirns

- Die Denkweise der PSI-Theorie

- Die sieben Ebenen der Persönlichkeit

- Die 4 Motive oder 4 Türen zu den Räumen

- Selbstmanagement: Die Fähigkeit die Räume zu wechseln

- Handlungs- und Lageorientierung

- Lizenzierung des Moduls Selbstmanagement für die Teilnehmenden 

 

 

Seminarort: Gutzkowstr. 35 - Frankfurt Sachsenhausen

Seminarzeiten von 10 bis 17 Uhr

 

650,00 €

  • verfügbar

ZRM®-Aufbaukurs 1 - Schattenkurs: 09.-10. Oktober 2021 in Frankfurt

Aus ungeliebten Persönlichkeitsanteilen - Schatten - Ressourcen gewinnen. 

Der Turbo für dein Motto-Ziel!

Voraussetzung ist ein ZRM®-Grundkurs

 

Für alle die bereits ein Motto-Ziel haben und damit tiefer gehen wollen. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit ungeliebten Persönlichkeitsanteilen, sogenannten Schatten (C.G. Jung). In aller Regel wollen wir uns von unserer besten Seite zeigen. Meist dort, wo wir uns schnell aufregen, genervt sind oder ärgern, sind  "Schatten" am Werk.

 

Wie immer im ZRM® werden in einem lustvollen und spielerischen Prozess aus diesen Schatten Ressourcen gewonnen. Der ZRM® - AK1 beinhaltet 16 Arbeitsstunden mit maximal 9 Teilnehmenden. 

 

Seminarort: Gutzkowstr. 35 - Frankfurt Sachsenhausen

Seminarzeiten jeweils von 09 bis 18 Uhr

590,00 €

  • verfügbar

ZRM® Grundkurs plus Einführung in die PSI Theorie - online ab 19. Oktober

Der anerkannte ZRM®-Grundkurs ist Voraussetzung für die ZRM®- Trainer bzw. ZRM®-Coach Ausbildung  und Voraussetzung für ZRM®-Aufbaukurse

 

Der Vorteil dieses Formates - online über mehrere Wochen:

 

Sie lernen ZRM® an einem eigenen Thema kennen.

Sie haben viel Zeit den eigenen Prozess und die Theorie zu verdauen und darüber nachzudenken.

Ihr Prozess kann reifen und Sie werden in den 4 Wochen schon eine Veränderung feststellen.

Ein großer Vorteil gegenüber 2 bzw. 3 Tagen am Stück.

 

Sie erhalten individuell und kompetent Anleitung und Hilfe für ihren persönlichen Prozess.

 

Zusätzlich erhalten Sie eine Einführung in die PSI-Theorie von Prof. Julius Kuhl

Die Persönlichkeits System Interaktion (PSI) und ZRM® ergänzen sich in idealer Weise.

 

Termine:

19. Oktober

20. Oktober

26. Oktober

27. Oktober

03. November

jeweils von 16:00 bis 20:00 Uhr

Sie können sich bis 19. Oktober 12 Uhr anmelden.

 

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über einen anerkannten Grundkurs. Diese ist Voraussetzung für die ZRM®-Trainer oder -Coaching Ausbildung sowie für ZRM®-Aufbaukurse.

 

mehr zu ZRM

mehr zu PSI

 

maximal 12 Teilnehmende

590,00 €

  • verfügbar

ZRM®-Aufbaukurs 2 - online - Die Zukunft beginnt heute: 22. bis 24. Oktober 2021

Der ZRM® Aufbaukurs 2 kann auch vor dem Aufbaukurs 1 - Schattenkurs  - besucht werden. Diese beiden Kurse bauen nicht aufeinander auf. Im AK2 geht es um die ressourcenorientierte Zukunftsgestaltung. Wie soll deine Zukunft aussehen und was kannst du jetzt dafür tun? Außerdem werden vielfältige Varianten vorgestellt, wie man mit ZRM® links des Rubikon arbeiten kann. Das ist insbesondere für Menschen, die mit ZRM® arbeiten, sehr interessant. 

 

22. - 24. Oktober

jeweils 10 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr

 

mehr zu ZRM

590,00 €

  • verfügbar

ZRM®-Aufbaukurs 2 - Die Zukunft beginnt heute: 06.-07. November 2021 in Frankfurt

Der ZRM® Aufbaukurs 2 kann auch vor dem Aufbaukurs 1 - Schattenkurs  - besucht werden. Diese beiden Kurse bauen nicht aufeinander auf. Im AK2 geht es um die ressourcenorientierte Zukunftsgestaltung. Wie soll deine Zukunft aussehen und was kannst du jetzt dafür tun? Außerdem werden vielfältige Varianten vorgestellt, wie man mit ZRM® links des Rubikon arbeiten kann. Das ist insbesondere für Menschen, die mit ZRM® arbeiten, sehr interessant. 

 

Seminarort: Gutzkowstr. 35 - Frankfurt Sachsenhausen

Seminarzeiten jeweils von 09 bis 18 Uhr

590,00 €

  • verfügbar

ZRM®-Aufbaukurs 1 - Schattenkurs: 26. - 28. November 2021 - online

Aus ungeliebten Persönlichkeitsanteilen - Schatten - Ressourcen gewinnen. 

Der Turbo für dein Motto-Ziel!

Voraussetzung ist ein ZRM®-Grundkurs

 

Für alle die bereits ein Motto-Ziel haben und damit tiefer gehen wollen. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit ungeliebten Persönlichkeitsanteilen, sogenannten Schatten (C.G. Jung). In aller Regel wollen wir uns von unserer besten Seite zeigen. Meist dort, wo wir uns schnell aufregen, genervt sind oder ärgern, sind  "Schatten" am Werk.

 

Wie immer im ZRM® werden in einem lustvollen und spielerischen Prozess aus diesen Schatten Ressourcen gewonnen. Der ZRM® - AK1 beinhaltet 16 Arbeitsstunden mit maximal 9 Teilnehmenden. 

 

Seminarort: online

Seminarzeiten jeweils von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr

590,00 €

  • verfügbar

anerkannter ZRM®-Grundkurs: 11.-12. Dezember 2021 in Frankfurt

mit Anerkennung € 590 inkl. MwSt.

ohne Anerkennung € 490 inkl. MwSt. 

 

Seminarort: Gutzkowstr. 35 - Frankfurt Sachsenhausen

Seminarzeiten jeweils von 09 bis 18 Uhr

590,00 €

  • verfügbar

ZRM® in der Teamentwicklung 13. Dezember 2021 in Frankfurt

Wozu Teamentwicklung?

Eine Teamentwicklung sollte dazu dienen, dass sich:

- die Kolleg_innen besser kennenlernen

- die Kolleg_innen besser verstehen

- die Motivation im Team erhöht

- durch gegenseitiges Verständnis die Arbeitsabläufe verbessern

- durch ein gemeinsames Verständnis des Teams der Zusammenhalt stärkt

- eine konstruktive Kultur entwickelt

... und dadurch Konflikte vermieden werden

 

All dies kann ZRM® in einer Teamentwicklung leisten und das auf lustvolle und spielerische Art und Weise.

Teamentwicklung kann Spaß machen.

 

Die Inhalte an diesem Tag sind: 

- wann und wie ist ZRM® sinnvoll für Teamentwicklungsprozesse

- wann ist ZRM® weniger sinnvoll einsetzbar

- der Vorrubikon im Team

- alternative Einstige in den Rubikonprozess

- vom Motto-Ziel zum Team-Motto

- das Team-Motto als Quickie

- der Team-Ressourcenpool

- der Nachrubikon im Team

 

Voraussetzung für diesen Tag ist ein anerkannter ZRM® Grundkurs oder vergleichbare Kenntnisse

 

Seminarort: Gutzkowstr. 35 - Frankfurt Sachsenhausen

Seminarzeiten von 09 bis 16:30 Uhr

290,00 €

  • verfügbar

PSI und ZRM® treffen Hypnosystemik - 01.-02. April 2022 in Zürich

Hypnosystemische Techniken eignen sich wunderbar um alle PSI-Räume zu öffnen bzw. Wege dorthin aufzuzeigen. Die Hypnosystemik, die von Dr. Gunther Schmidt - Leiter des Milton Erickson Institutes in Heidelberg - entwickelt wurde, ist eine Kombination aus Konzepten der systemischen Beratung und der Hypnotherapie von Milton Erickson. Nach einer kurzen Wiederholung der systemischen Grundlagen (Aufbau des Beratungssystems, Kybernetik 2. Ordnung, selbstwirksame Ziele, Umgang und Utilisation von Restriktionen) widmen wir uns dem hypnosystemischen Netzwerkgedanken, dem Hebbschen Gesetz und dem Konzept der „multiplen ICHs“, welche je nach Kontext angeregt werden. Diese ICHs haben Ähnlichkeiten mit den im ZRM®-AK1 verwendeten „MEs“, sie sind (An-)Teile unserer Persönlichkeit. Um ein bestimmtes ICH zu aktivieren und somit ein gewünschtes Erleben zu erzeugen, genügt es oft, nur wenige Kontext-Elemente neu zu betrachten. Auf Grundlage dieses Konzeptes werden wir Interventionen kennenlernen und praktisch üben, um jeweils hilfreiche (hier überwiegend gelbe) ICHs zu assoziieren und andere nicht hilfreiche ICHs zu dissoziieren.


Positives Spekulieren, das Seitenmodell, Zwickmühlenkommunikation, Ambivalenz als hilfreiche Fähigkeit, das Arbeiten mit Bildern und Metaphern, metaphorisches Reframing, die Neuorientierung unbewusster Aspekte im Raum, die Problemlösungsgymnastik, die Rührei-Technik, der Aufbau eines hilfreichen inneren Teams.


Alle Interventionen werden in die PSI-Denkweise eingebettet und Parallelen zu ZRM® werden aufgezeigt, beispielsweise um dann dort mit Motto-Zielen oder Embodiment weiter zu arbeiten.

Seminarort: Zürich

Kosten:         710 € bzw. 790 CHF   

Voraussetzung ist ein anerkannter ZRM® Grundkurs und ein PSI Grundkurs

Zert. PRB®-Coaches erhalten 30% Rabatt

710,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

PSI und ZRM® treffen Hypnosystemik - 30.09.-01.10. 2022 in Zürich

Hypnosystemische Techniken eignen sich wunderbar um alle PSI-Räume zu öffnen bzw. Wege dorthin aufzuzeigen. Die Hypnosystemik, die von Dr. Gunther Schmidt - Leiter des Milton Erickson Institutes in Heidelberg - entwickelt wurde, ist eine Kombination aus Konzepten der systemischen Beratung und der Hypnotherapie von Milton Erickson. Nach einer kurzen Wiederholung der systemischen Grundlagen (Aufbau des Beratungssystems, Kybernetik 2. Ordnung, selbstwirksame Ziele, Umgang und Utilisation von Restriktionen) widmen wir uns dem hypnosystemischen Netzwerkgedanken, dem Hebbschen Gesetz und dem Konzept der „multiplen ICHs“, welche je nach Kontext angeregt werden. Diese ICHs haben Ähnlichkeiten mit den im ZRM®-AK1 verwendeten „MEs“, sie sind (An-)Teile unserer Persönlichkeit. Um ein bestimmtes ICH zu aktivieren und somit ein gewünschtes Erleben zu erzeugen, genügt es oft, nur wenige Kontext-Elemente neu zu betrachten. Auf Grundlage dieses Konzeptes werden wir Interventionen kennenlernen und praktisch üben, um jeweils hilfreiche (hier überwiegend gelbe) ICHs zu assoziieren und andere nicht hilfreiche ICHs zu dissoziieren.


Positives Spekulieren, das Seitenmodell, Zwickmühlenkommunikation, Ambivalenz als hilfreiche Fähigkeit, das Arbeiten mit Bildern und Metaphern, metaphorisches Reframing, die Neuorientierung unbewusster Aspekte im Raum, die Problemlösungsgymnastik, die Rührei-Technik, der Aufbau eines hilfreichen inneren Teams.


Alle Interventionen werden in die PSI-Denkweise eingebettet und Parallelen zu ZRM® werden aufgezeigt, beispielsweise um dann dort mit Motto-Zielen oder Embodiment weiter zu arbeiten.

Seminarort: Zürich

Kosten:         710 € bzw. 790 CHF   

Voraussetzung ist ein anerkannter ZRM® Grundkurs und ein PSI Grundkurs

Zert. PRB®-Coaches erhalten 30% Rabatt

710,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

PSI und ZRM® treffen Hypnosystemik - 17.-18. März 2023 in Zürich

Hypnosystemische Techniken eignen sich wunderbar um alle PSI-Räume zu öffnen bzw. Wege dorthin aufzuzeigen. Die Hypnosystemik, die von Dr. Gunther Schmidt - Leiter des Milton Erickson Institutes in Heidelberg - entwickelt wurde, ist eine Kombination aus Konzepten der systemischen Beratung und der Hypnotherapie von Milton Erickson. Nach einer kurzen Wiederholung der systemischen Grundlagen (Aufbau des Beratungssystems, Kybernetik 2. Ordnung, selbstwirksame Ziele, Umgang und Utilisation von Restriktionen) widmen wir uns dem hypnosystemischen Netzwerkgedanken, dem Hebbschen Gesetz und dem Konzept der „multiplen ICHs“, welche je nach Kontext angeregt werden. Diese ICHs haben Ähnlichkeiten mit den im ZRM®-AK1 verwendeten „MEs“, sie sind (An-)Teile unserer Persönlichkeit. Um ein bestimmtes ICH zu aktivieren und somit ein gewünschtes Erleben zu erzeugen, genügt es oft, nur wenige Kontext-Elemente neu zu betrachten. Auf Grundlage dieses Konzeptes werden wir Interventionen kennenlernen und praktisch üben, um jeweils hilfreiche (hier überwiegend gelbe) ICHs zu assoziieren und andere nicht hilfreiche ICHs zu dissoziieren.


Positives Spekulieren, das Seitenmodell, Zwickmühlenkommunikation, Ambivalenz als hilfreiche Fähigkeit, das Arbeiten mit Bildern und Metaphern, metaphorisches Reframing, die Neuorientierung unbewusster Aspekte im Raum, die Problemlösungsgymnastik, die Rührei-Technik, der Aufbau eines hilfreichen inneren Teams.


Alle Interventionen werden in die PSI-Denkweise eingebettet und Parallelen zu ZRM® werden aufgezeigt, beispielsweise um dann dort mit Motto-Zielen oder Embodiment weiter zu arbeiten.

Seminarort: Zürich

Kosten:         710 € bzw. 790 CHF   

Voraussetzung ist ein anerkannter ZRM® Grundkurs und ein PSI Grundkurs

Zert. PRB®-Coaches erhalten 30% Rabatt

710,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

PSI und ZRM® treffen Hypnosystemik - 22.-23. September 2023 in Zürich

Hypnosystemische Techniken eignen sich wunderbar um alle PSI-Räume zu öffnen bzw. Wege dorthin aufzuzeigen. Die Hypnosystemik, die von Dr. Gunther Schmidt - Leiter des Milton Erickson Institutes in Heidelberg - entwickelt wurde, ist eine Kombination aus Konzepten der systemischen Beratung und der Hypnotherapie von Milton Erickson. Nach einer kurzen Wiederholung der systemischen Grundlagen (Aufbau des Beratungssystems, Kybernetik 2. Ordnung, selbstwirksame Ziele, Umgang und Utilisation von Restriktionen) widmen wir uns dem hypnosystemischen Netzwerkgedanken, dem Hebbschen Gesetz und dem Konzept der „multiplen ICHs“, welche je nach Kontext angeregt werden. Diese ICHs haben Ähnlichkeiten mit den im ZRM®-AK1 verwendeten „MEs“, sie sind (An-)Teile unserer Persönlichkeit. Um ein bestimmtes ICH zu aktivieren und somit ein gewünschtes Erleben zu erzeugen, genügt es oft, nur wenige Kontext-Elemente neu zu betrachten. Auf Grundlage dieses Konzeptes werden wir Interventionen kennenlernen und praktisch üben, um jeweils hilfreiche (hier überwiegend gelbe) ICHs zu assoziieren und andere nicht hilfreiche ICHs zu dissoziieren.


Positives Spekulieren, das Seitenmodell, Zwickmühlenkommunikation, Ambivalenz als hilfreiche Fähigkeit, das Arbeiten mit Bildern und Metaphern, metaphorisches Reframing, die Neuorientierung unbewusster Aspekte im Raum, die Problemlösungsgymnastik, die Rührei-Technik, der Aufbau eines hilfreichen inneren Teams.


Alle Interventionen werden in die PSI-Denkweise eingebettet und Parallelen zu ZRM® werden aufgezeigt, beispielsweise um dann dort mit Motto-Zielen oder Embodiment weiter zu arbeiten.

Seminarort: Zürich

Kosten:         710 € bzw. 790 CHF   

Voraussetzung ist ein anerkannter ZRM® Grundkurs und ein PSI Grundkurs

Zert. PRB®-Coaches erhalten 30% Rabatt

710,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden